DER WEDDING #04 – NOMINIERT FÜR DEN DESIGNPREIS DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND 2012

designpreis-02-500px

„Der Wedding“ – Magazin für Alltagskultur ist für den bundesdeutschen Designpreis 2012 in der Kategorie Kommunikationsdesign nominiert worden. Innerhalb aller Wettbewerbskategorien ist „Der Wedding“ der einzige nominierte Magazinbeitrag.


Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ist die höchste offizielle deutsche Auszeichnung im Bereich Design. Er wird als „Preis der Preise“ bezeichnet. Der Preis wird seit 1969 ausgelobt und jährlich vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie verliehen. Mit dem in Gold und Silber vergebenen Preis werden jährlich bis zu jeweils fünf hervorragende Leistungen aus den Bereichen Kommunikationsdesign, Produktdesign und Ökologisches Design ausgezeichnet.

Bis Sonntag, den 10. Juni 2012, wurden die Arbeiten aller Wettbewerbsteilnehmer auf dem DMY – International Design Festival Berlin in den Hangars des Flughafen Berlin-Tempelhof präsentiert. Die Bekanntgabe der Preisgewinner erfolgt auf der Award Show im Herbst 2012 in Berlin.

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.bundesdesignpreis.de/de/nominiert_2012

Kommentieren ist momentan nicht möglich.